Archiv der Kategorie '.ausstellung/en - exhibition/s.'

.more exhibition-pix from vienna!

…some things take me so long, i don‘t know why…
…but finally here are some more pix from the exhibition in vienna:
…enjoy and a huge HOORAY to hetch: thanx for taking them and everything else!

…für manche dinge brauche ich unglaublich lange, ich weisz gar nicht warum…
…aber jetzt endlich gibs hier ein paar mehr bilder von der ausstellung in wien:
…viel spasz damit und ein lautes HURRA an hetch: danke fürs schicken und alles andere!

.love.
:t:

.TROUBLE X @ frauencafe vienna 2010.

.TROUBLE X @ frauencafe vienna 2010.

.TROUBLE X @ frauencafe vienna 2010.

.TROUBLE X @ frauencafe vienna 2010.

.TROUBLE X @ frauencafe vienna 2010.

.TROUBLE X @ frauencafe vienna 2010.

.TROUBLE X @ frauencafe vienna 2010.

.TROUBLE X @ frauencafe vienna 2010.

.TROUBLE X @ frauencafe vienna 2010.

.TROUBLE X @ frauencafe vienna 2010.

.TROUBLE X @ frauencafe vienna 2010.

.TROUBLE X @ frauencafe vienna 2010.

.TROUBLE X @ frauencafe vienna 2010.

.TROUBLE X @ frauencafe vienna 2010.

.TROUBLE X @ frauencafe vienna 2010.

.exhibition in munich.

.TROUBLE X geht auf reisen – teil zwei: MÜNCHEN!

.come come come!
.three days of fun!

.flyer for the TROUBLE X exhibition at lad*yfest munich from april, 23rd to april, 25th.

.more infos here
♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

.exhibition-pix. vienna!

…the vernissage was exciting – meeting nice strangers, how nice!
…i forgot to take pictures, but here are some from gorgeous ihf. thanx for taking them and organizing everything else!
…for the ones, who missed „the show“: the exhibition is still running until april, 11th!
…so, go and take a look now!
…there are free zines to catch and some merch to buy.
…please respect the policy of a womyn/lesbian/trans*-space!
.thanx!

…hui, die vernissage war ganz schön aufregend, ich kannte ja so gut wie niemenschen da!
…da hab ich doch auch glatt vergessen, bilder zu machen. aber der_die groszartige ihf hat diese hier gemacht: danke dafür und sowieso fürs organisieren des ganzen drum und drans!
…und für alle, die „die show“ verpasst haben: die ausstellung gibts noch bis zum 11ten april!
…husch husch, hin!
…es gibt umsonst-zines und merch zum shoppen.
…bitte respectiert die frauen/lesben/trans*-politik des frauencafés!
.danke!

:t:

trouble x exhibition frauencafé vienna

trouble x exhibition frauencafé vienna

trouble x exhibition frauencafé vienna

trouble x exhibition frauencafé vienna

trouble x exhibition frauencafé vienna

trouble x exhibition frauencafé vienna

trouble x exhibition frauencafé vienna

.juchei, kommt vorbei!

.TROUBLE X geht auf reisen – teil eins: WIEN!

.zuerst wird es eine art vortrag geben, aber weil sich das so komisch anfühlt, nenne ich es lieber „präsentation“:
.voilà.

.das ganze findet statt:
.am mittwoch, den 24 märz 2010, 19:30h in der galerie aRtmosphere:

.der_die macher_in von TROUBLE X (icke! (me, myself and i)) stellt das projekt TROUBLE X vor, erzählt über die hintergründe, (mögliche) politische ansprüche von/an TROUBLE X und freut sich auf fragen und kritik.

.galerie aRtmosphere.
.holochergasse 32/top 1.
.eingang plunkergasse.
.1150 wien.

TROUBLE X d.i.y. präsentations flyer

.und dann gibt es noch die ausstellung „never perfect“ zu sehen.

.vom 25. märz bis zum 11. april im:

.frauencafé.
.lange gasse 11.
.1080 wien.
.einladungspolitx: frauenlesbentrans*inters

!die vernissage mit allem drum und dran ist am 25ten um 18:00h!
.einladungspolitx: frauenlesbentrans*inters

.how to TROUBLE X:
.never perfect!
(.eine ausstellung…)
.präsentiert bisher nur in berlin veröffentlichte bilder als zweifarbige grosz-formatige siebdruck-plakate sowie das letzten sommer erschienene aktuelle zine „heartcore“.
.es werden skizzen und rohfassungen der bisher veröffentlichten comix gezeigt, sowie eine weitere runde des „d.i.y.-comic-projektes“ eröffnet.
.bei der vernissage gibt es alle zines als kostenlose exemplare zum mitnehmen, merch und diesmal auch erstmalig zweifarbige siebdrucke zum (leider) käuflichen erwerb.

.über: TROUBLE X:
.TROUBLE X – comix, die nur so tun, als ob sie comix wären.
.wo sonst ein comic eine geschichte erzählt, jubelt TROUBLE X einer_m ein bestimmtes thema einfach unter.
.mit anekdoten, überzeichnungen („bitterer realität“), collagen aber „notfalls“ auch mal (fast) nur text versucht TROUBLE X inhalte, (selbst-)reflektions-prozesse und (alternative) „lösungs“-ansätze aber auch witz, (selbst-)ironie sowie den d.i.y.-gedanken zu transportieren. .dabei geht es meist um (trans*-)gender, die/eine (linke) queer (-/szene) (in berlin), diskriminierung/en, (eigene) privilegien/gewohnheiten aber auch um liebe, lust und frust im alltag sowie um die obligatorischen schnecken.
.was erstmal langweilig und trocken klingt wird von TROUBLE X meistens ernst, oft wütend aber (fast) nie ohne humor erzählt.
.frei nach dem motto: comix kann jede_r und sollten auch allen zugänglich sein, sind die selbst-verlegten zines kostenlos, s/w, nie perfekt aber immer d.i.y..

.ich freu mich auf euch!
♥ ♥ ♥
:t:

exibition vernissage never perfect trouble x in vienna flyer

.next exhibitions: wien & münchen.

flyer trouble x exhibitions vienna and munich

.ÜBER:

.how to TROUBLE X:
-never perfect!-
(.eine ausstellung…)

.TROUBLE X – comix, die nur so tun, als ob sie comix wären.
.wo sonst ein comic eine geschichte erzählt, jubelt TROUBLE X einer_m ein bestimmtes thema einfach unter.
.mit anekdoten, überzeichnungen („bitterer realität“), collagen aber „notfalls“ auch mal (fast) nur text versucht TROUBLE X inhalte, (selbst-)reflektions-prozesse und (alternative) „lösungs“-ansätze aber auch witz, (selbst-)ironie sowie den d.i.y.-gedanken zu transportieren. dabei geht es meist um (trans*-)gender, die/eine (linke) queer (-/szene) (in berlin), diskriminierung/en, (eigene) privilegien/gewohnheiten aber auch um liebe, lust und frust im alltag sowie um die obligatorischen schnecken. was erstmal langweilig und trocken klingt wird von TROUBLE X meistens ernst, oft wütend aber (fast) nie ohne humor erzählt.
.frei nach dem motto: comix kann jede_r und sollten auch allen zugänglich sein, sind die selbst-verlegten zines kostenlos, s/w, nie perfekt aber immer d.i.y..

.how to TROUBLE X:
.never perfect!
(.eine ausstellung…)

.präsentiert bisher nur in berlin veröffentlichte bilder als zweifarbige grosz-formatige siebdruck-plakate sowie das letzten sommer erschienene aktuelle zine „heartcore“.
.es werden skizzen und rohfassungen der bisher veröffentlichten comix gezeigt, sowie eine weitere runde des „d.i.y.-comic-projektes“ eröffnet.
.bei der vernissage gibt es alle zines als kostenlose exemplare zum mitnehmen, merch und diesmal auch erstmalig zweifarbige siebdrucke zum (leider) käuflichen erwerb.